Planung, Monitoring & Evaluation

 

Wir unterstützen Sie bei der Planung, der Ausarbeitung eines Monitoring sowie bei der Evaluation von Projekten und Programmen in der Schweiz und im Ausland.

Unterstützung auf allen Ebenen: Schärfen der Projektidee, Konzept, Detailplanung, Ausschreibung, Indikatoren, Moderation von Workshops zur Selbstevaluation, Planung und Leitung von externen Evaluationen

Evaluative Prozessbegleitung: Flyer evaluative Prozessbegleitung

Outcome Mapping: Der Fokus dieser Methode ist auf Menschen, Organisationen und ihre Veränderungen gerichtet.

Management for Development Results: Dieser Ansatz ist in internationalen Organisationen und Programmen Standard.

Wirkungsmessung: Wir haben verschiedene Organisationen methodisch unterstützt.

Workshop mit Allianz gegen Hunger

Workshop mit Allianz gegen Hunger

Evaluation eines DEZA Projektes in Kirgistan

Evaluation eines DEZA Projektes in Kirgistan

 

 

Beispiele

Schwedische SIDA, Niras Ltd.: Evaluation des Regionalen Think-tanks Rondelli Foundation sowie von Transparency International in Georgien

Schwedische SIDA, Niras Ltd.: Konsulent für die schwedische Peer-Review der Integrierten Botschaften in der Schweiz

Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA): Evaluation der Globalprogramme. mit Schwerpunkt Globalprogramm Wasser

DEZA: Evaluation der Schweizerischen Kommission für Entwicklungspartnerschaften

Verschiedene Organisationen: Erarbeitung und Umsetzung von Strategien und Methoden zum Monitoring von Wirkungen von Programmen und Projekten

DEZA: Leitung von Programm-Identifikations-Missionen in den Bereichen „Adaption an Klimawandel, Wassermanagement“ oder Trinkwasser und Siedlungshygiene in Marokko, Tadschikistan

Kanton Genf, Terres des Hommes, Caritas: Evaluation von Regionalen und Nationalen Koordinationsbüros

DEZA: Evaluation des Globalprogramms „Safe Water Asia“, mit Komponenten in Bangladesch, Kambodscha, Indien und Nepal

Ramboll Natura, Schweden: Mid-term Review der Global Water Partnership

DEZA, Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco): Redaktion des ersten Wirkungsberichtes im Bereich Wasser (2009)

Seco: Evaluation des Programms „Electronic Waste Management“ mit Komponenten in China, Indien und Südafrika

Parlamentarische Verwaltungskontrolle des Bundes: Evaluation der Stiftung Pro Helvetia

Stadt Zürich: Evaluation der Reorganisation der Sozialdienste (2002-2003)

DEZA, United Nations Development Programme (UNDP), Interamerikanische Entwicklungsbank (IDB): Planung und Leitung von TA Projekten in Peru, Vietnam und Honduras